UPDATE für DGSV® Sachkundelehrgänge

Das Institut Schwarzkopf ist eine DGSV®-zertifizierte Bildungsstätte.

Rechtsgrundlagen
§ 4 (3) MPBetreibV

Zielgruppe
Die DGSV® empfiehlt nach Absolvierung der Sachkundelehrgänge die regelmäßige Aktualisierung der Kenntnisse im Intervall von mindestens 2 Jahren.
Dieses Update ist an Teilnehmer aus Arzt-/Zahnarzt-Praxen, Praxiskliniken, Medizinischen Versorgungszentren gerichtet sowie an Mitarbeiter, die mit der Endoskopaufbereitung vertraut sind und über ein entsprechendes DGSV®-Zertifikat verfügen sowie für alle Teilnehmer aus genannten Einrichtungen, die ihre Kenntnisse aktualisieren möchten.

Inhalte
In diesem Update werden Inhalte, in Anlehnung an den aktuellen Rahmenlehrplan, aus dem DGSV® Sachkundelehrgang zur Aufbereitung von Medizinprodukten sowie DGSV® Sachkundelehrgang Endoskopie wiederholt und vertieft. Gerade diese erweitern den Blick auf bestimmte Problematiken, da hier unterschiedliche Ansätze von Teilnehmern aus verschiedenen Betriebsstätten ausgetauscht werden können. Weiterhin werden Fragen der Teilnehmer besprochen.

Fachliche Leitung:
PD Dr. med. habil. Andreas Schwarzkopf
Facharzt für Mikrobiologie und Infektionsepidemiologie
Öffentlich bestellter und beeidigter Sachverständiger für Krankenhaushygiene

Kursbezeichnung:
USK DGSV 10/22

Kurstermin:
28. Oktober 2022

Kursort:
Bad Kissingen

Kursgebühr:
130 € inkl. Skript, zuzüglich Tagungspauschale

Zusätzlich zur Kursgebühr fällt für jeden Teilnehmer pro Tag eine Tagungspauschale an. Sie enthält alkoholfreie Getränke im Tagungsraum unlimitiert, Pausensnacks süß und/oder „herzhaft“ und ein warmes Mittagessen. Die Höhe richtet sich nach dem Tagungshaus.

Die Zimmerreservierung im Tagungshaus übernehmen wir für Sie (Unterbringungskosten auf Anfrage), die Abrechnung erfolgt direkt im Tagungshaus bei Abreise.

Abschluss:
Teilnahmebescheinigung vom Institut Schwarzkopf