Rezertifizierung ICW® – Web-Seminar ONLINE

für Wundexperten ICW® und Fachtherapeuten Wunde ICW®

Der Begriff „E-Learning“ ist seit der Corona-Pandemie sehr populär geworden. Diese Form des Lehrens und Lernens soll die Einschränkungen, die durch die
Corona-Pandemie entstanden sind, ausgleichen. Unter E-Learning versteht man wörtlich übersetzt „elektronisches Lernen“, wozu alle
Formen des Lernens zählen, die mit elektronischen Medien verbunden sind. Tatsächlich werden damit derzeit vor allem die Lernformen benannt, die von zu Hause oder am eigenen Arbeitsplatz über das Internet wahrgenommen werden können.

Die ICW/TÜV-Zertifizierungsstelle hat sich auf zwei Varianten des E-Learnings beschränkt – zugelassen von der Zertifizierungsstelle für die Rezertifizierung werden: E-Learning als Online-Kurs und als Web-Seminar.


Web-Seminare
Web-Seminare entsprechen einer virtuellen Anwesenheits-Fortbildung, bei welcher sowohl die Dozenten, als auch die Teilnehmer „Life und in Echtzeit“ zugeschaltet sind. Diese Form des Lernens entspricht einem sogenannten „virtuellen Klassenzimmer“. Ihre persönliche Anwesenheit wird über die Kamera-Funktion kontrolliert – hierfür benötigen Sie eine gut funktionierende Internetverbindung sowie ein geeignetes Endgerät.

Für E-Learning (Online-Kurs und/oder Web-Seminar) können bis zu 16 Punkte für Ihre spätere Rezertifizierung innerhalb des 5 Jahres-Zeitraumes berücksichtigt werden.

Fachliche Leitung:
PD Dr. med. habil. Andreas Schwarzkopf
Facharzt für Mikrobiologie und Infektionsepidemiologie
Öffentlich bestellter und beeidigter Sachverständiger für Krankenhaushygiene

Web-Seminare über ZOOM

ORWE 05/22 am 04. Mai 2022 von 18:00 – 19:30 Uhr
Thema: Wann beginne ich mit modernen Verbandstoffen? Welcher Verband auf welche Wunde?
Referent: Robert Zimmer
Kursgebühr: € 29,00

ORWE 07/22 am 27. Juli 2022 von 18:00 – 19:30 Uhr
Thema: Ulcus cruris venosum – „Unter Druck zum Erfolg“
Referent: Thorsten Prennig
Kursgebühr: € 29,00

ORWE 10/22 am 07. Oktober 2022 von 18:00 – 19:30 Uhr
Thema: Hygiene in der Wundversorgung
Referent: Dr. Andreas Schwarzkopf
Kursgebühr: € 29,00

ORWE 12/22 am 07. Dezember 2022 von 18:00 – 19:30 Uhr
Thema: Feuchtigkeitsbedingte Hautschäden
Referent: Norbert Kolbig
Kursgebühr: € 29,00

Abschluss: Teilnahmebescheinigung vom Institut Schwarzkopf
Alle aufgeführten Rezertifizierungen sind durch die Zertifizierungsstelle anerkannt – pro Rezertifizierungstag werden 2 Rezertifizierungspunkte ICW/TÜV vergeben.

Über die Registrierung beruflich Pflegender werden Fortbildungspunkte beantragt.