Mangelsfeld 16
97708 Bad Bocklet

09708 70 596-0

info@institutschwarzkopf.de

Rezertifizierung ICW®

Refresher/Update für Wundexperten ICW® und Fachtherapeuten Wunde ICW®

PRÄSENZ

Die gemeinsame Zertifizierungsstelle von ICW und PersCert TÜV hat seit 2008 die Gültigkeit der Zertifikate auf fünf Jahre befristet. Damit sollen die Aktualität des Wissens und die fachliche Qualifizierung der Seminarabschlüsse gesichert werden.

Die Erneuerung des Zertifikates erfolgt unter der Voraussetzung, dass Nachweise über Fortbildungsaktivitäten (mind. 8 Fortbildungspunkte pro Jahr) in Präsenz oder als E-Learning innerhalb der Gültigkeitsdauer erbracht werden. Für E-Learning (Online-Kurs und/oder Web-Seminar) können bis zu 16 Punkte für Ihre spätere Rezertifizierung innerhalb des 5 Jahres-Zeitraumes berücksichtigt werden. (Änderungen vorbehalten)

Die Teilnahmebescheinigungen sind zu sammeln und nach Ablauf der 5 Jahre, zusammen mit dem „alten“ Zertifikat, beim TÜV einzureichen. Gegen eine Gebühr wird ein aktualisiertes Zertifikat ausgestellt, welches wieder 5 Jahre gilt.

Fachliche Leitung:
PD Dr. med. habil. Andreas Schwarzkopf
Facharzt für Mikrobiologie und Infektionsepidemiologie
Öffentlich bestellter und beeidigter Sachverständiger für Krankenhaushygiene

AUSGEBUCHT
Rezertifizierung im Juli 2024

Kursbezeichnung und Termin:
RWE 07/2024
am 23. Juli 2024 in Bad Kissingen

Thema:
Wundversorgung 4.0 – Konzepte und Trainingsmethoden der Zukunft
Virtuality vs. Reality

Referent:
Thorsten Prennig

Für diese Rezertifizierung erhalten Sie 8 Punkte ICW.

Rezertifizierung im September 2024

Kursbezeichnung und Termin:
RWE 09/2024
am 27. September 2024 in Bad Kissingen

Thema:
Neue Erkenntnisse in der S3 Leitlinie
„Lokaltherapie chronischer Wunden bei Patienten mit den Risiken periphere arterielle Verschlusskrankheit, Diabetes mellitus und chronisch venöser Insuffizienz“

Referentin:
Katja Teubner

Für diese Rezertifizierung erhalten Sie 8 Punkte ICW.

Rezertifizierung im Dezember 2024

Kursbezeichnung und Termin:
RWE 12/2024
am 10. Dezember 2024 in Bad Kissingen

Thema:
Dekubitus und Schmerz

Referent:
Robert Zimmer

Für diese Rezertifizierung erhalten Sie 8 Punkte ICW.

Rezertifizierung im Dezember 2024

Kursbezeichnung und Termin:
RWE 12-2/2024
am 18. Dezember 2024 in Schweinfurt

Thema:
Fresh Up Ulcus cruris und Diabetischer Fuß, mit Kompressions- und Filzworkshop

Referent:
Thorsten Prennig

Für diese Rezertifizierung erhalten Sie 8 Punkte ICW.

Kursgebühr:
159 € je Kurstermin
zuzüglich Tagungspauschale

Zusätzlich zur Kursgebühr fällt für jeden Teilnehmer pro Tag eine Tagungspauschale an. Sie enthält alkoholfreie Getränke im Tagungsraum unlimitiert, Pausensnacks süß und/oder „herzhaft“ und ein warmes Mittagessen. Die Höhe richtet sich nach dem Tagungshaus.

Die Zimmerreservierung im Tagungshaus übernehmen wir für Sie (Unterbringungskosten auf Anfrage), die Abrechnung erfolgt direkt im Tagungshaus bei Abreise.

Abschluss:
Teilnahmebescheinigung vom Institut Schwarzkopf
Die Rezertifizierungen sind durch die Zertifizierungsstelle anerkannt, pro Rezertifizierungstag werden 8 Rezertifizierungspunkte ICW/TÜV vergeben.

Rezertifizierungen sind ebenfalls möglich im Rahmen des
4. Wundsymposium Mittelrhein in Boppard (bei Koblenz)
am 15. März 2024

Informationen unter
www.institutschwarzkopf.de/wundsymposium-mittelrhein/

oder beim
15. ICW-Süd/HWX-Kongresses in den 
Mainfrankensälen in Veitshöchheim (bei Würzburg)
vom 25. – 27. Juni 2024

Informationen unter
www.hwx-kongress.de

Über die Registrierung beruflich Pflegender werden Fortbildungspunkte beantragt.